Pferdepension Spreenhagen Brandenburg Andres


2017

Am 01.04.17 schenkte Chessy 8 Welpen das Licht der Welt

 

1x schwarzmarkener Rüde

4x blonde Rüden

1x blonde Hündinnen

2x schwarze Hündinnen

 

Mehr Infos und Bilder unter "Hovawartzucht"

                        2014

Mein 40.Geburtstag

 

Ich danke alle, die mit mir zusammen bis in die Morgenstunden gefeiert haben. Für die tollen einfallsreichen

Geschenke bedanke ich mich vom ganzen Herzen. Ich werde diesen wunderschönen Geburtstag bestimmt nicht vergessen.

 

Danke Wilko , dass Du mit mir tapfer den Eröffnungstanz gemeistert hast.

Das Buffet war einfach nur gigantisch und ein Traum.

Leider waren für das Gruppenfoto noch nicht alle Gäste eingetroffen.
 

Der DJ hatte nicht nur klasse Musik parat, sondern viel mehr.

Großer Nikolaus-Spaziergang über 2 Stunden bis zur Dunkelheit. Danach saßen wir alle am Lagerfeuer mit Stockbrot,Glühwein und der Grill wurde auch angemacht. Es war ein ganz toller Abend.

 

Danke Peter, dass Du uns so toll vom Grill bewirtet hast und Thomas dein selbstgemachter Glühwein war super lecker.

Im Mai wurde Nepomuk getauft und anschließend saßen wir noch lange bei Speis und Trank zusammen.

Nicolas 9. Geburtstag

Nico unsere Waldpädagogin organisierte eine Waldrallye mit Schatzsuche. Es waren sehr lustige Stunden und das nicht nur für die Kiddis. Lieben Dank Nico für die doch recht zeitraubende, aber gelungene Vorbereitung.

Hier mussten die Kinder über eine Schlucht klettern, ohne dabei abzustürzen. Was sich als sehr schwierig entpuppte. Die Kiddis haben das super gemeistert und immer zur Hilfe, wenn einer abzustürzen drohte.

Nein nicht nur die Kiddis mussten heil rüber, auch die ganz Großen ...jeder hatte seinen eigenen Stil...was immer sehr lustig endete.

Wir haben aus Segelseile eine Sonne gebastelt, wo jeder einen Sonnenstrahl bekamm und straffen musste. Und nun hatten wir eine Sprungsonne....was wieder einen Mega Gaudi machte.

Wie gesagt auch die ganz Großen hatten ihren Spaß.

Hier ist Nico in Action.

Christine in Aktion oder doch nicht?

Hier mussten die Kiddis Teamwork beweisen. Die Aufgabe war eine Murmelbahn aus Materialien die der Wald so hergibt zu bauen. Es wurde diskutiert und gebaut. Die Bedingung war, dass die Murmel einmal springen, um die Ecke und eine gewisse Distanz schaffen muss. Die Aufgabe wurde mit bravour gemeistert.


"Isa" stolze Besitzerin von Nepomuk.

Am 17.4. erblickte "Nepomuk"das Licht der Welt.

Er ist ein sehr verschmuster agiler kleiner Kerl.


Jenny ohne Sattel mit Nils im Gelände

Unser kleiner Friesenhengst "Casi" beim Mittagsschläfchen.
 


2013

Mit Satchmo das erste Mal auf einen zwei Tage Jungpferde Lehrgang bei Dietmar Schulz.

Es war sehr lehrreich und informativ. Satchmo war super lieb und hoch motiviert.

Unser großer Bruno sitzt auch schon sehr                    Bendix wollte gar nicht mehr von Toshi runter

geschmeidig im Trab
 

Nicola macht schon eine ganz gute Figur auf Etosha die auch wirklich super lieb ist

Strandreiten an der Ostsee

Im rasanten Galopp flogen wir förmlich ohne ein Ende in Sicht den Strand entlang.....einfach ein Traum.Es waren super schöne Tage.

Danke an Annett und Sabine für die Organisation. Nächstes Jahr auf jeden Fall wieder.

Nachwuchsarbeit....

Charly und Bruno schon ein perfektes Team...... schaut euch die Strickführung an ...SUPER!


BENDIX 4.Geburtstag!

kleiner Bruno und Bendix .....früh übt sich, wer mal einen großen Trecker fahren möchte!

 

So, fertig gestapelt und nun schauen wir mal, ob wir das Feuer auch in die Gänge bekommen......schön pusten !!


Hochzeit!!

Martina iund Hendrik haben sich im August getraut.

Herzlichen Glückwunsch!

Sabine mit ihrem Silver


Fohlenschau!

Ivonne Jordan fuhr mit Ihrer Stute Exotin und dem gezogenen Fohlen aus Quaterback nach Hohenwalde zur Fohleneintragung.

Ein aufregender Tag! Nicht nur für die Pferde...

 

Das Fohlen erhielt den Namen Quexman.

Glückwunsch für die hohe Punktzahl und weiterhin viel Spaß mit dem Kleinen...

Vielen Dank an Alle für Ihre Hilfe! Es war ein schöner Tag.


Ivonne und ihr Fohlen "Quexman"

Ein erstes langsames Rantasten mit Bürsten und Anfassen üben.

Der kleine Mann hat viel Power und will es auch gerne zeigen...

Zum Schluss fand er es doch ganz schön.


Schönes Wetter, Hof voll!

 

Fast alle waren da...

 

Das super Wetter für einen Ausritt nutzen

Ivonne & Ivonne!

Auf geht's! Mit Sir Satchmo und Silas.

Nicola beim voltigieren noch hoch motiviert, danach legte sie eine zweijährige Pause ein. Jetzt möchte Nicola richtig reiten lernen.

Wanderritt 2011 vom Gestüt Redefin bis zum Gestüt Neustadt Dosse in insgesamt 7 Tagen.

Es war eine aufregende, lustige, eben einfach eine unvergessliche Woche.

Die Männer fuhren uns "Christine,Anja,Nico, mich" und natürlich ganz wichtig die Pferde "Asi,One Eye,Toshi und Salique" zum Ausgangspunkt "Redefin".


 

Christine mit ihrer Stute "Asi" die gleichzeitig die jüngste mit 5 Jahren, aber die coolste von allen war.

 

Dann ritten wir im Regen los und die Männer schickten uns gleich mal in die verkehrte Richtung. Aber Nico hatte, wie auf dem ganzen Ritt, alles unter Kontrolle und merkte recht schnell, dass was nicht stimmen kann.

Wir sind jeden Tag ca. 40km geritten oder gelaufen.

Abends sind wir ausgehungert und mit Blasen an den Füßen ins Restaurant und haben die Speisekarte rauf und runter bestellt.
 

Nach 7 Tagen Ankunft im Gestüt Neustadt Dosse.

Für die Planung der Routen und Unterkünfte benötigten wir mehrere Monate Zeit.

Ich hoffe, wir werden irgendwann wieder, einen so tollen Wanderritt planen und durchführen.